top of page

Die Idee

Der Lake Louise, die kanadische Metropole Vancouver und Hotyoga. Du fragst Dich: Was hat das miteinander zu tun?

Wir sagen: „Sehr viel". Lass es Dir erklären.
 

Die Gründerin von elementry, Wally Dominik, ist ein echter Kanada-Fan. Schon mehrmals verbrachte sie mit ihrer Familie einige Wochen dort und verliebte sich in Land und Leute.

Während eines Aufenthaltes im Sommer 2016 tauchte sie noch tiefer in das daily life von Vancouver ein, wohnte dort im Haus einer Familie, traf sich abends mit locals, ging zum HotYoga und erlebte das Land fernab von touristischen Highlights.

HotYoga, das war – und ist – für Wally der Schlüssel zu allem. Zu diesem speziellen kanadischen Lebensgefühl: Individueller Freiheit in atemberaubender Natur. Zu einem neuen spirit für ihr eigenes Leben: einem entspannteren, positiven Blick auf die Dinge.

Und der Aktivierung ihrer eigenen Power – der Gründung von elementry!

Wir laden Dich ein, ein Stück dieser Entspanntheit und gleichzeitig Power für Dich mitzunehmen. Durch unsere elementry classes!
 

Egal, ob Du Beginner oder Profi bist. Egal, ob Du erst mal mit WellYoga startest oder gleich mehrmals wöchentlich zum HotYoga kommst – fühle Dich bei uns wohl! Finde zu Deinem Level und Rhythmus, so dass Du Dich nie über- oder unterfordert fühlst. Finde Dein elementryYoga...wir helfen Dir dabei!

Bei uns zählt die „elementare Bewegung“ mehr als das Mantra. Wir holen Dich da ab, wo Du stehst. Und wünschen Dir mit elementry Yoga einfach viel Spaß und ein gutes (Körper-) Gefühl!

 

Dein elementry-Team

P.S.: Übrigens: all unsere elementry classes sind „man proved“, also von Männern gecheckt und als „bestens geeignet“ bewertet.

Yoga Practice
Team

Unser Team

Wir, das ist das 10-köpfige Team von elementry: Jeder von uns hat den zertifizierten HotYoga-Kurs absolviert und ist ein Profi in Sachen Yoga und HotYoga. Du kannst uns ansprechen, wenn es um spezielle Fragen zu den classes geht, aber auch, wenn Du z. B. wissen willst, ob HotYoga auch bei Bluthochdruck zu empfehlen ist und welche Getränke besonders gut geeignet sind. Was uns noch auszeichnet und was Du von uns erwarten kannst, findest Du hier:

Wally.png

Wally Dominik

Mit elementry bietet sie ihren Kunden ein „all inclusive Paket“ an.

Ein Training, das absolut ganzheitlich angelegt ist. „Jeder kann bei uns in unterschiedlicher Intensität viel tun für einen gesunden, funktionstüchtigen Körper – sowohl für die Kräftigung, Mobilisation, Dehnung, Koordination als auch Entspannung."

Kunden können sich von ihr individuell beraten lassen, welche classes die richtigen sind für welche Problemstellung, etwa beim Ziehen in der Schulter oder bei einer Fehlstellung der Hüfte. Der Preis für diese Beratung ist über die Info zu erfragen.

30 Jahre hat sie (Körper-) Erfahrungen als selbstständige Physiotherapeutin gesammelt. 2016 war Schluss damit: Sie wollte nicht länger an Symptomen arbeiten, sondern zeigen, dass es Wege der Selbstheilung gibt.

Jacky.png

Jaqueline

Das Surfen brachte mich an den Ort, wo sich mein Körper, meine Seele und meine Liebe verbunden haben und zu der Person machten, die ich heute bin. Ich bin eine Salzwasser-Seele, die das Surfen liebt und so die Verbindung gefunden hat mit der Natur zu tanzen. STRALA Yoga lässt mich dieses Gefühl beibehalten, auch wenn ich nicht gerade im Wasser bin.

 

Beim SUP-Yoga bin ich in meinem Element. Hier verbindet sich meine Liebe zum Wasser, zur Natur und dem freien Himmel mit meiner Yoga-Leidenschaft! Sonne auf der Haut, frische Luft und das sanfte Schaukeln der Wellen spüren!

In meinen Stunden möchte ich dich dabei unterstützen deine Verbindung zu dir selbst aufzubauen, deine Intuition zu stärken und dir mehr Leichtigkeit mitgeben.

 

Ich freue mich auf dich! Jaqueline

Bettina.png

Bettina

Schon als Kind habe ich früh mit Sport angefangen und später immer nach Herausforderungen gesucht. Vor vielen Jahren begann mein “Yogaweg”. Ich liebe es, fokussiert auf etwas hinzuarbeiten, zu schwitzen und meine Grenzen jedesmal neu zu entdecken. Yoga ist mein “Freund” in vielen Lebenslagen. Im Yoga geht es nicht darum, auf dem Kopf zu stehen, sondern fest auf eigenen Füßen.

Sevgi.png

Sevgi

„Was soll ich zu Yoga erzählen? Du würdest es sowieso nicht glauben, also finde es für dich selbst heraus“.

Seit vielen Jahren gebe ich Yoga-Kurse und liebe besonders das Hatha-Yoga, weil es so ganzheitlich ist.  Je voller die Kurse sind desto wohler fühle ich mich, weil die Energien dann am besten fließen. Zum Yoga kam ich durch die Einsicht, mein Leben hin zu mehr innerer Ausgewogenheit und Gesundheit verbessern zu wollen. Damals war ich als Kinderkrankenschwester beruflich ziemlich gefordert. Ich freue mich, dich in einer unserer Yoga classes begrüßen zu dürfen, etwa, um wieder richtig abschalten zu können und Deine Mitte zu finden. Bestimmt helfen Dir meine Klangschalen dabei!

Alle Liebe, Sevgi

Patricia.png

Patricia

Seit 18 Jahren praktiziere ich Hatha-Yoga in verschiedenen Ländern wie Indonesien (Bali), Costa Rica, Spanien und natürlich Deutschland. Für mich ist Yoga: "Der Körper ist unser Tempel. Jede Asana ist ein Gebet, und in unserem Innern entsteht die Weisheit ". (nach Bellur Iyengar).


Ich freue mich darauf, mit Euch Yoga gemeinsam zu praktizieren und zu genießen.

 

NAMASTE, Patricia

Jenni.png

Jenni

„Aus vollem Herzen Yoga“

 

Ich liebe am Yoga, dass es so vielseitig ist. Dabei fordern mich Stile wie HotYoga, FlowYoga oder FitnessYoga täglich neu heraus und bringen mich in meiner eigenen Yogapraxis mit jedem Mal ein Stück weiter.

Meine Leidenschaft am Yoga möchte ich gerne weitergeben und freue mich daher, dich in meinen Stunden zu begrüßen.

 

Namaste, Jenny

Vera.png

Vera

„Ein Gramm Praxis ist mehr wert als eine Tonne Theorie."

Dieser Spruch von Swami Sivananda spiegelt meine derzeitige Situation wider. Seit vielen Jahren unterrichte und praktiziere ich für mein Leben gern Yoga. Vor allem das HotYoga hat mich zusätzlich inspiriert, noch mehr an mir zu arbeiten und meinen Körper zu erleben. Gerne würde ich diese Erfahrungen mit Dir teilen

 

Namaste, Vera

Jessi.png

Jessi

„Das Wunderschöne am Yoga ist, dass man nie fertig ist.“

 

Ich bin vor einigen Jahren zum Yoga gekommen und mittlerweile ist Yoga ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Es ist wunderbar, dass man mit Yoga nie fertig ist und immer wieder neue Erfahrungen sammelt und diese mit in das tägliche Leben nehmen kann. Ich liebe diese positive Energie, den Spaß, aber auch die Ruhe, die Yoga mit sich bringt. All das finde ich vor allem im Hot Yoga und Fitness Yoga wieder.

 

Der Yogafunke ist bei mir total übergesprungen und diese Erfahrung möchte ich gerne teilen und weitergeben.

 

Liebe Grüße, Jessi

Susanne.png

Susanne

„Ist das Licht des Yoga einmal entzündet, erlischt es nie mehr. “ - Zitat B.K.S. Iyengar

Den ersten Kontakt mit Yoga hatte ich vor über 15 Jahren, es hat mein Leben nachhaltig verändert und meine Lebensqualität erheblich verbessert. Zunächst stand für viele Jahre die körperliche Praxis im Vordergrund und es begann ein Prozess, der mich immer mehr in Kontakt mit unserer „wahren Essenz“ gebracht hat und immer noch andauert. Ich durfte unterschiedliche Yogastile kennenlernen und bildete mich fort, mehr und mehr begannen auch die Meditation und die Philosophie Einfluss auf mein Leben zu nehmen. Ich absolvierte eine Hatha Yoga Ausbildung, es folgten Fortbildungen im Ashtanga Vinyasa Yoga, Vinyasa Flow Yoga, Alignment Yoga, Hot Yoga, Kinderyoga und Yin Yoga.

 

Aber ich lerne niemals aus und gewinne täglich neue Energie sowie Stabilität und bin innerlich stets bereit, Neues zu lernen. Meine positiven Erfahrungen teile ich gerne mit Euch, jeder ist Willkommen und wird wertgeschätzt.

Hari Om

Linda.png

Linda

2006 besuchte ich meine erste Yogastunde auf der Suche nach nichts Besonderem, außer einer regelmäßigen Ergänzung zum Fitnesstraining. Von diesem Tag an war die Yogapraxis viele Jahre lang ein Teil meines Lebens.
Nach einer verletzungsbedingten Pause habe ich dann meinem Weg zum Hot Yoga gefunden. Die absolute Entspannung nach der extremen körperlichen Anspannung und die Herausforderung sich während der gesamten Praxis mit mir selbst auseinandersetzen zu müssen, haben mich von Anfang an fasziniert.

 

Yoga hat mir beigebracht achtsam mir selbst gegenüber zu sein, mir zu vertrauen, aber auch den Mut zu haben mich zu verändern und über die eigenen Grenzen hinaus zu gehen. Ich möchte die Freude und positive Energie, die ich durch meine Praxis erfahren darf an meine Schüler weitergeben, auf authentische, respekt- und liebevolle Art und Weise.
Wir sehen uns auf der Matte!
Linda

Katrin.png

Katrin

Ich liebe Bewegung. Wenn ich nicht auf der Matte bin, dann hänge ich in Kletterwänden, wandere durch die Berge oder bewege mich mit den Wellen im Ozean. Yoga ist für mich ein ganzheitlicher Ansatz, mich mit meinem Körper zu verbinden. Ich liebe es, diese Erfahrung mit anderen zu teilen, egal ob Kind oder Best Ager, Yoga ist für alle da.
 

Neben den Positionen und Atemtechniken liegt mein persönlicher Fokus auf einer allgegenwärtigen Achtsamkeit. Geist und Körper im Gleichgewicht zu halten ist eine tägliche Herausforderung, die nicht erst auf der Yogamatte beginnt, sondern mit dem ersten Gedanken des Tages startet.
Liebe Grüße
Katti

Ruth.png

Ruth

Mich fasziniert immer wieder die tiefgehende Wirkung der Aromaöl-Massage. Durch die Kombination von natürlichen Pflanzenessenzen und achtsamer Berührung erlebst Du einen (Kurz-)Urlaub bei dem Du aufatmen und Kraft schöpfen kannst.

 

Als ausgebildete Massage- und Aromatherapeutin biete ich seit ca. 20 Jahren ganzheitliche Aromaöl-Massagen an - wohltuend für Körper, Geist und Seele.

 

Liebe Grüße, Ruth

bottom of page