WarmStyles

Hier findest Du unsere brandaktuellen, neuen, zeitbegrenzten oder auch saisonabhängigen YogaStyles. Befindest Du Dich gerade in einer besonderen Lebenssituation? Willst Du etwas Neues ausprobieren? Vielleicht kennst Du Pilates und möchtest einmal PilatesFusion ausprobieren? Oder hast Du schon von dem neuen Achtsamkeitstraining gehört? Mit Hilfe von MindfulnessYoga helfen wir Dir dabei, den Augenblick, den Moment zu erleben und zu genießen.

Und für die totalen Yogaeinsteiger zur Entscheidungshilfe ... das Find your element.

HIER MUSS NOCH EIN TEXT HIN

PilatesFusion 
  • Sorgt für mehr Balance im Körper

  • Intensiv, aber schonend

  • Sanfte, ganzheitliche Trainingsmethode

    PilatesFusion ist eine sanfte, ganzheitliche Trainingsmethode, bei der einerseits Körperwahrnehmung und Körperbeherrschung geschult werden, andererseits aber auch die Muskulatur gestärkt wird.

    Jede Übung wird konzentriert, kontrolliert und mit der entsprechenden Atmung ausgeführt. Das intensive, aber schonende PilatesFusion-Training bietet schnelle Trainingserfolge –  dank des ganzheitlichen Ansatzes, unterstützt durch die warme Umgebungsluft. Besonders geeignet für Sportler als Ausgleich zum Wettkampf.

     

MindfulnessYoga 
  • Achtsamkeitstraining

  • Lerne den Moment zu genießen

  • Übe Dich in Gelassenheit

    Stress regiert heutzutage oftmals den Alltag. Ein Termin jagt den nächsten und dadurch entstehen Stresssituationen. Abhilfe kann ein Training zu mehr Achtsamkeit leisten. Beim Mindfullness-Yoga  wird die Aufmerksamkeit mithilfe von Körper- und Atemübungen auf den gegenwärtigen Moment gelenkt. Auf Dauer entsteht so mehr Gelassenheit und Stresssituationen werden anders wahrgenommen.  Und Deine Krankenkasse ist sogar mit einem Zuschuss dabei.

FaszienYoga
  • Vorbeugen von Verklebungen in den Faszien

  • Für alle Altersklassen, besonders auch für 60+

  • Durch dreidimensionales Federn und Schwingen wird eine bessere Dehnfähigkeit/Flexibilität der Faszien erreicht

    FaszienYoga wirkt speziell auf die Faszien (Bindegewebe). In der Hauptsache geht es um Dehnen, Federn und Schwingen. Die gemäßigte Raumtemperatur ermöglicht eine gute Entspannung von Muskulatur, Sehnen und Faszien. Die Übungen sind für jeden erlernbar und können spielend leicht auch in den Alltag eingebaut werden.

    Neueste medizinische Erkenntnisse besagen, dass bei Faszienverklebungen die Beweglichkeit der Gelenke stark eingeschränkt wird und es zu den Hauptbeschwerden von Gelenkserkrankungen wie Arthrose, Bandscheibenvorfälle, Hüft-, Knie-und Fußprobleme kommt. FaszienYoga kann als eine sehr gute Form der Prophylaxe dieser Zivilisationserkrankungen angesehen werden.


 
FindYourElement
  • Beginners welcome!

  • Überblick über alle Angebote unseres Studios

  • HotYoga oder „nur warm“? Hier findest Du Deine eigene Antwort

    Neugierige first! Du willst wissen, welche Angebote elementry so im Programm hat und hast selbst noch nie Yoga oder Pilates ausprobiert? Willkommen in unserer 60 Minuten class zum Ausprobieren! Hier erfährst Du alles von A wie Asanas bis Y wie Yogi. Du kannst fragen, alles wird erklärt. Also nix für „Profis“ mit Vorkenntnissen, aber für alle anderen, die wissen wollen, was hinter „elementry“ und dem Fitnesstrend „HotYoga“ steckt.

  

 
 
 
 

Individuell zugeschnittene classes
 

Überraschende Effekte
 

Schonendes Training bei 24 Grad Raumtemperatur

 

 

© 2018 elementry HotYoga        Impressum      Datenschutz